Monate: März 2014

Backofenmonster mit Apfelstückchen

Keine Angst, ich habe kein kleines haariges Monster in meinem Backofen leben. Ich habe allerdings einen Backofenpfannkuchen zusammengerührt, der sich während der Backzeit sehr monströs aufgebläht/aufgetürmt hat und nach 20 Minuten im Ofen fast den kompletten Innenraum in Beschlag genommen hatte. Das erschreckt den ahnungslosen Bäcker schon ein wenig, wenn er mal kurz nach dem […]

Freitagseinkauf im Asialaden

Nachdem ich am Freitag auf Facebook zum Brainstorming für den Freitagseinkauf im Asialaden eingeladen hatte, möchte ich hier meine Ausbeute präsentieren: Jede Menge Nudeln, Palmzucker, Sriracha, Bohnen, Jasminreis.. Und viel zu viel Gemüse. Selbiges habe ich gestern komplett geschnippelt um es dann Portionsweise als „Asiagemüsemischung“ in den Tiefkühler zu stecken. Da wären: Bok choy Wasserspinat […]

Eier kochen für Anfänger!

Die Firma Brainstream hat mir nach einer netten Email von Frau Posch ein PiepEi kostenlos zum Testen überlassen. Vielen Dank für das Gadget! :) Ich habe sehr selten Eier im Kühlschrank liegen. Ich kaufe sie meist nur, wenn ich spezifisch etwas damit anstellen möchte. Kuchen backen oder so. Sonst esse ich sehr wenig Ei. Glibberiges […]

Stampin‘ Up Workshop – Sale-a-Bration 2014

Kerstin had invited me to another Workshop, just in time to show off the new products from the seasonal catalog and be able to benefit from the annual SAB. As a little „hostess gift“ I made some cocoa truffles (recipe on my other blog HERE) and packaged them in a little gift box:   And […]