Alle Artikel mit dem Schlagwort: Käsekuchen

Ann wurde 26 und es gab Kuchen

Und wieder ein Jahr um und ein paar graue Haare mehr. ;) Wie gut, dass ich wieder färbe, dann fällt das weniger auf. Dieses Jahr war ich ein wenig experimentierfreudig, was sich teilweise wohl als Fehler herausgestellt hat. Dem werde ich wohl aber einen eigenen Post widmen, ist nämlich eine längere Geschichte. Hier also ein […]

Mamas Geburtstagstorte 2013

Ach Herrjeh, sind das seit dem letzten Post wirklich schon wieder 4 Monate gewesen? Die Zeit vergeht so schnell! Ich entschuldige mich für meine bloggerische Abwesenheit mit zwei Bildern und einer ungefähren Anleitung der Geburtstagstorte, die ich letzte Woche für Mamas Geburtstag zubereitet habe. „Ungefähre Anleitung“, weil ich die Torte quasi „frei Schnauze“ gebacken habe, […]

Ein traditioneller fränkischer Käsekuchen

Alice veranstaltet noch bis zum 30.06.12 das Blogevent ‚Der perfekte Käsekuchen‘ – und wie sie bereits anmerkte, verschwindet der klassische deutsche Käsekuchen immer mehr aus dem Gedächtnis. Ich bin ja ein ziemliches Käsekuchenmonster, allerdings nur bei ‚richtigem‘ Käsekuchen, nicht diese amerikanischen Cheesecakes, mit denen konnte ich mich noch nie anfreunden, rein geschmacklich. Hier ist er […]

Saturday Sweets: Kirschkäsekuchen

Es war mal wieder Zeit für einen Käsekuchen. „Nur“ Quark war mir aber zu langweilig, etwas Frucht musste dabei sein. Das helle Beige der Quarkcreme ist ein schöner Kontrast zu dunkelroten Kirschen, daher entschied ich mich für einen Käsekirschkuchen. Ob ihr für die Kirschfüllung frische oder konservierte Sauerkirschen verwendet, ist eigentlich egal – die Verarbeitung […]

B&J-Dupe: Strawberry Cheesecake Eis

Ben&Jerry Eiscreme ist toll. Ich habe mittlerweile auch das Eiscremebuch, welches sie vor einigen Jahren herausgebracht haben. Uneingeschränkt empfehlenswert. Das Strawberry Cheesecake Eis ist im lokalen Supermarkt meist ausverkauft. Daher habe ich mich hier mal an einen Nachbau gewagt. Optisch ist es ganz anders, ich habe mich entschieden die Erdbeermarmelade nicht mit in die Eismaschine […]

Kochen ohne Tüte: Käsesahnetorte

Vom Arzt aus Bielefeld gibt es ja viele „Backmischungen“, besonders lustig finde ich die, bei denen 90% der Zutaten noch zugegeben werden müssen.. In wie weit macht das dann das Backen einfacher? Ich verstehe es nicht. Diesmal ausgesucht habe ich mir die Käsesahnetorte. In der Zubereitung nicht sonderlich schwierig und relativ kurzer Zutatenliste. Eine Backmischung […]

Saturday Sweets: Käsekuchenmuffins

Ich muss ja sagen, auf die Idee, Käsekuchen in Muffinform zu verpacken, bin ich erst durch Stephs neues tolles Kochforum gekommen. Dort wird in einem Thread nach den besten Muffinrezepten gefragt, eine Userin postete ein im Netz weit verbreitetes Rezept (alle Käsekuchenmuffinrezepte die ich im deutschsprachigen Raum fand, waren mehr oder weniger identisch). Letztes Wochenende […]

Käsekuchen mit Rhabarber

Es ist Frühling, d.h. Saison für Rhabarber, Erdbeeren und Spargel. Meine Mutter hat vom Einkauf reichlich Rhabarber mitgebracht, den ich in den nächsten Tagen verarbeite. Gestern habe ich einen leckeren Käsekuchen gebacken, der seinen besonders frischen Geschmack der Zugabe von Buttermilch verdankt. Das Rezept ist für eine 28cm Springform, da mir das zu groß war, […]

Saturday Sweets: Pumpkin Cheesecake

Letzten Samstag gab es Kürbiskäsekuchen! Ein Foto kann ich leider kein selbst gemachtes präsentieren.. Der Kuchen war aufgegessen, bevor ich dazu kam, ein Foto zu schießen…  Das Rezept habe ich leicht abgewandelt von USA-Kulinarisch. Am Tag zuvor habe ich von etwa 3,5 kg Hokkaido-Kürbissen Kürbispüree hergestellt. Zwei Eisdosen (jede 850ml Fassungsvermögen) habe ich voll eingefroren, […]