Alle Artikel mit dem Schlagwort: zwölf2011

zwölf2011: Dezember

Herrje ging das Jahr jetzt schnell zu Ende. Das Bild für November habe ich im vorweihnachtlichen Stress völlig vergessen. Und für das Dezember-Bild wollte ich eigentlich einen Schneebedeckten Garten vorzeigen. Daraus wird in diesem Jahr wohl leider nichts mehr. Daher hier mein letztes Bild für die Serie zwölf2011 – in drögem Wintergrau.

zwölf2011 – September

Damit beenden wir das Dritte Quartal des Jahres 2011. Es ist jetzt offiziell Herbst geworden, trotzdem ist das Wetter wunderschön. Der Himmel klar, die Luft rein, die Temperaturen noch immer warm – auch wenn sich bereits kalte Luft in den Hintergrund schleicht. Machs gut, Sommer!

zwölf2011 – April

Der späte Mond, der zur Nacht noch anständig leuchtet, verblaßt vor der aufgehenden Sonne; der Liebeswahn des Alters verschwindet in Gegenwart leidenschaftlicher Jugend; die Fichte, die im Winter frisch und kräftig erscheint, sieht im Frühling verbräunt und mißfärbig aus neben hellaufgrünender Birke. – Johann Wolfgang von Goethe, Wilhelm Meisters Wanderjahre