Schlagwort: Beef

1st May Comfort Food

Zum ersten Mai gab es heute ein traditionelles Essen, das es in den USA eigentlich zum St. Paddys Day (17. März) gibt (in Irland, der Herkunft des Gerichts, meist an Ostern). Damit bin ich zwar etwas spät dran, aber heute hat es zeitlich einfach auch gepasst. Corned Beef and Cabbage / Gepökelte Rinderbrust, im Sud gekocht mit Sellerie, Zwiebeln, Karotten und Weißkohl, nach einem Rezept von Darina Allen. Anstatt des Senfpulvers gab es zwei Esslöffel Gurkeneinkochgewürz. :) Dazu gab es keine Kartoffeln sondern einfach nur der noch leicht knackige Kohl, das tolle weiche Fleisch und ein wenig Meerrettich.  Die gepökelte […]

Cheeseburger

Normalerweise meide ich Fast Food, wenn ich kann. Manchmal erwacht in mir aber auch die Lust auf einen leckeren Burger. Dieser Lust habe ich gestern Abend nach langer Zeit mal wieder nachgegeben. Herausgekommen ist ein Burger, den sogar meine Mutter (scharfe Kritikerin!) mit Begeisterung gegessen hat. Die Brötchen sind selbst gebacken, das Fleisch ist Biorinderhack aus Bayern. Ich konnte gerade noch ein Foto knipsen, bevor die Burger in unseren Mägen verschwanden :)

Chinese Beef and Broccoli Stir-Fry

Von meiner „ToDo“-Liste für Q4/2010. Das Rezept von newasiancuisine.com entdeckte ich, als ich bei Tastespotting nach Anregungen suchte. Das Originalrezept enthält leider Zutaten, die es hier im Ort definitiv nicht zu kaufen gibt. Daher wurde es etwas angepasst.