Schlagwort: Dessert

Die Österreicher würden mich lynchen..

..weil ich diese Süßspeise als „Apfelstrudel“ tituliere. Für mich ist er das aber, denn bei so manchen „echten“ Apfelstrudeln stört mich der Teig.. Oder die Tatsache, dass Mandeln oder Semmelbrösel enthalten sind. Auf so etwas verzichte ich dankend und bereite meinen Apfelstrudel lieber mit selbst gemachtem Blätterteig zu. Den Blätterteig habe ich bereits im März gemacht und mich 100% an dieses Rezept gehalten – mit Biomehl und guter Bio-Süßrahmbutter. Gestern habe ich ein eingefrorenes Stück Teig aufgetaut (im Kühlschrank – der Teig sollte nie Raumtemperatur annehmen) und einen Strudel gebacken. Im Gegensatz zum „echten“ Strudel kommen die Äpfel nicht roh […]

Crème anglaise..

.. in einer etwas verdünnten Variante ist für mich die Ideale Vanillesauce. Perfekt zu Eis oder heißen, fruchtigen Backwaren. Zum Beispiel für Apfelstrudel. Sie kann gut warm gegessen werden, ich esse sie aber lieber kalt, da es so einen besseren Kontrast zum Apfelstrudel frisch aus dem Backofen darstellt. Bei der Zubereitung muss man immer ein Auge auf die Konsistenz und Temperatur haben, dann gelingt diese Sauce perfekt und man benötigt kein Wasserbad. Ich mag meine Vanillesauce eher dünnflüssig. Wer sie lieber etwas dickflüssiger mag, kann einfach noch 1-2 Eigelbe mehr verwenden. Crème anglaise als Sauce Zutaten: 500ml Milch (ich habe […]

Weißrote Harmonie – ein regionales Dessert.

Die unterfränkische Küche hat es nicht so sehr mit Desserts, glaube ich manchmal. Mir fallen auf Anhieb nur Rotweincreme und Weißweincreme ab. Beide wahlweise mit „Obstsalat“.  Passt gut in die Abfolge des fränkischen Hochzeitessens, ist aber meiner Meinung nach wenig frühlingshaft. Denn jetzt ist in Deutschland Erdbeerzeit und der Supermarkt bietet regionale Erdbeeren an. „Einmal über den Main nach Karlburg zum Erdbeerbauern“-regional.  Dazu noch richtiger Quark und Milch vom Demeterhof Hohenroth, guten Appetit! Quarkspeise mit Erdbeerkompott Zutaten: 500g Quark 120ml (etwa einen halben Becher) Sahne Milch nach Bedarf (kommt auf die Konsistenz des Quarks an) 4 EL selbstgemachter Vanillezucker Schalenabrieb […]