Schlagwort: Mikrowelle

3 min porridge

3-Minuten Porridge

Mit ein bisschen Planung hat man ohne viel zeitlichen Aufwand ein nahrhaftes Frühstück – wenn’s schnell gehen muss!

Frühstück für Morgenmuffel

Ich bin kein Frühaufsteher. Wer das „Glück“ hat, mich morgens unkoffeiniert zu erleben, geht mir danach lieber aus dem Weg. Ich bin brummelig, noch nicht wirklich wach und die Feinmotorik kommt auch erst nach und nach wieder. Frühstück lasse ich meist weg, da ich lieber noch 15 Minuten länger schlafe als etwas zu essen. Zu wirklich früher Stunde (alles vor 7 Uhr morgens) will ich auch noch gar kein Essen sehen. Sollte ich also wirklich mal frühstücken, benötige ich etwas das zugleich nahrhaft und einfach herzustellen ist. Was fällt einem da ein? Porridge! (Und bitte ein Thumbs-Up für meine tolle […]

Schokokuchen aus der Tasse

Manchmal hat man das dringende Verlangen, nach etwas schokoladigem. Sofort. Möchte man dieses Verlangen mit etwas selbstgebackenem Stillen, dauert es meist mind. 1 Stunde bis man das Ergebnis seiner Mühen probieren kann. Für diese Zeiten habe ich jetzt die perfekte Lösung gefunden: Den Schokoladenkuchen aus der Tasse. Genauer eigentlich ein Schoko-Nutella-Kuchen, der in der Mikrowelle zubereitet wird. Jaaa, richtig gehört: Aus der Mikrowelle! :) In dem Rezeptheftchen zu meiner Mikrowelle sind zwar auch Kuchenrezepte aufgelistet, ich war da aber immer sehr skeptisch – nutze ich das Gerät doch fast ausschließlich zum aufwärmen von Essen oder dem raschen „auf Raumtemperatur bringen“ […]