Schlagwort: Pilze

Pilze, Weizen, und Brühe.

.. Eigentlich sollte ich noch „beschwipste Köchin“ hinzufügen, aber die Tatsache ist nebensächlich. Es ist schon über ein Jahr her, dass ich zum letzten Mal ein Risotto zubereitet habe, daher musste sich das schnell ändern. Da ich meine Pilzverträglichkeit letztens erst überprüft habe, kam ich auf ein Pilz-Risotto. Und weil es im Supermarkt keine besonders gute Auswahl an Reissorten gab (nur nicht näher bezeichneten „Risottoreis“), schaute ich mich nach Alternativen um. Einen Meter weiter stand dann Ebly im Regal. Das wird aus Hartweizen gemacht, der ja besonders stärkehaltig ist. Würde also sicher zu ähnlicher Sämigkeit wie z.B. Arborio führen. Daher […]

Kochen ohne Tüte: Pilzragout

Wie oft in Küchenlateins Blog praktiziert, allerdings: streiche Tüte, ersetze mit „Flasche“.  Beim Einkaufen heute schlenderte ich gemächlich die Kühlschränke mit den Milchprodukten ab, als mir ein Fläschlein kochbare Chemiesahne mit Pilz-Balsamico-Geschmack vom Margarinehersteller auffiel. 250ml für 1,49€. Mein Interesse war geweckt (wollte wissen, wie es aussieht und schmeckt), daher habe ich es mal gekauft. In den Einkaufwagen wanderten kurz danach braune und weiße Champignons. Laut meines Allergologen reagiere ich auf Pilze allergisch. Mehrere Jahre merkte ich davon allerdings eigentlich nichts. Erst in letzter Zeit aß ich 2x Pilze (eher unbewusst, da roh und im Salat) – da ich aber […]