Schlagwort: Tarte

Pie Crust 2 – Die Althergebrachte

Mit diesem Rezept wird schon seit Jahrzehnten Pie gebacken. Das Ergebnis ist ein sehr blättriger Teig mit hohem Fettanteil, der durch die Verwendung von Essig und Ei besondere Elastizität erhält und daher gut für „Flechtarbeiten“ geeignet ist. Pie Crust mit Butter oder Margarine Zutaten: 375g (3 cups) Mehl, Type 550 oder 405 6g (1 tsp) Salz 250g (1 1/8 cup) Butter oder Margarine (ich: Alsan), kühlschrankkalt und in kleine Würfelchen geschnitten 1 Ei, verschlagen 15ml (1 tbsp) Weißweinessig 60ml (4 tbsp) kaltes Wasser Zubereitung: In einer großen Schüssel Mehl und Salz mischen. Mit zwei Messern oder einem Pastry Blender so […]

Pie Crust 1 – Die Amerikanische

Das erste Rezept für Pie Crust, das ich hier vorstelle, ist sehr unkompliziert. Amerikanisch ist es aber deshalb, weil als Fettzutat keine Butter verwendet wird, sondern Shortening. Ich verwende Crisco, da es die einzige Marke ist, die man in Deutschland relativ unkompliziert bekommt. Um das Mehl mit dem Fett zu vermengen, benutze ich einen Pastry Blender, zwei Messer funktionieren auch, wer die Handarbeit gar nicht möchte kann auch mit einer Küchenmaschine arbeiten, hierbei den Messereinsatz verwenden. Pie Crust mit Shortening Zutaten: 2 cups (240g) Mehl, Type 405 1 tsp (3,75g) Salz 2/3 cup (110g) Shortening ca. 6 tbsp (90ml) Eiswasser […]