Schlagwort: Zitrone

lemon meringue pie abgeflammt

Lemon Meringue Pie

Knuspriger Boden, cremig-zitronige Füllung und fluffiger Eischnee mit Karamellnote – das ist Lemon Meringue Pie!

Ann wurde 25 und es gab Kuchen

Zuerst einmal entschuldige ich mich für den Hiatus der letzten Monate, irgendwie fehlte mir die Muse zum Bloggen.. Gebacken und gekocht habe ich auch fast nichts und war einfach insgesamt eher mit anderen Dingen beschäftigt. Jetzt geht es aber endlich weiter, daher zeige ich euch heute (und auch nur mit über 1 Monat Verspätung *hust*) meine Geburtstagskuchen. Hier ein Überblick über die Geburtstagstafel Den ersten Kuchen hat Mama für mich gebacken. Hauptsächlich, um die ganze Deko (der rosa Fondant schmeckt wie Himbeer-Maoam und ist selbst gemacht) unterzubringen.. Das Tier ist übrigens eine Maus. (Ich erwähne es nur, weil es von […]

Saturday Sweets: Lemon Poppy Seed Muffins

Letzten Samstag hatte meine Oma Geburtstag, zu diesem Zweck habe ich für die nachmittägliche Kaffeetafel Muffins gebacken. Da Mama schon mit einem dreistöckigen Bisquitboden-Buttercrememonster vertreten war, wollte ich etwas leichteres, weniger Süßes. Dieses Rezept habe ich aus mehreren zusammengestrickt, da mir keines wirklich gut gefiel. Hier heraus gekommen ist nun ein fluffiger, weicher Muffin mit präsenter Säure und interessantem Crunch. Viel Spaß damit! Anns Lemon Poppy Seed Muffins (für 12 normal große Muffins) Zutaten: 1 3/4 cup (205g) Mehl 3/4 cup+1 tbsp (100g) Zucker 2 tsp Backpulver 1/4 tsp Backsoda 1/4 tsp Salz 1 Ei, Hkl L, Raumtemperatur und leicht […]

Zitronen-Kokos-Cupcakes (Geburtstagskuchen Teil 2)

Diese Cupcakes waren der erste Versuch eines Rezeptes, das ich selbst entwickelt habe. Nach dem Backen fielen sie wieder stark in sich zusammen, daher würde ich das nächste Mal die Förmchen fast komplett füllen um einen „kompletten“ Cupcake zu erhalten (Hier muss das Cupcakerezept verdoppelt werden, da es nur 10 halb volle Cupcakes ergibt). Das Frosting bietet eine interessante Geschmacks- und Konsistenzkombination: Cremiges Kokosfrosting trifft auf geleeartigen Zitronengeschmack! Als Verzierung habe ich halbe Zitronenscheiben verwendet, die ich bereits eine Woche zuvor kandiert hatte. Mit Eiersatz wären die Cupcakes sogar vegan. Zitronen-Kokos-Cupcakes bereits 2 Tage zuvor: Kandierte Zitronenscheiben: 2 gewaschene Bio-Zitronen […]

Mischgemüse, zitronig.

Vor einigen Jahren bin ich in den Unweiten des Internets mal auf ein Rezept für ein Zitronen-Chili-Hähnchen gestoßen. Da wird ein Hühnchen in Marinade eingelegt, dann auf ein Gemüsebett (Hauptsächlich Fenchel, Kartoffeln, Paprika) gebettet, mit der Marinade übergossen und im Backofen gegart. Da es aber nicht immer leicht ist, gute Hähnchen in Bioqualität zu einem erschwinglichen Preis zu ergattern, habe ich das Rezept „für unter der Woche“ aufs Gemüse reduziert. Schmeckt auch lecker, ist vegetarisch und gesund. :) Zitronengemüse aus dem Backofen Zutaten: 2 mittelgroße Zucchini (etwa 20cm lang) 4 rote Spitzpaprika 2 große Fenchelknollen 1 große Schalotte Knoblauchzehen nach […]

Zitronig, cremig: Lemon Curd

Mit englischer  Küche bin ich eher weniger vertraut, meist wandert meine kulinarische Aufmerksamkeit eher „über den großen Teich“ Richtung USA. Daher habe ich auch das erste Mal vor 2 Jahren in einem deutschen Blog über Lemon Curd gelesen – und das Thema zurückgestellt…Bis gestern. Da war ich nämlich der Meinung, dass ich unbedingt mal einen Angel Food Cake backen möchte. Das Ergebnis wich wegen diverser Parameter von dem ab, was ich eigentlich zubereiten wollte. Bild weiter unten.. ;) .. Aber da in diesen Kuchen (je nach Größe) 6-12 Eiweiß hinein müssen, benötigt man auch eine Verwendung für die 6-12 Eigelbe, […]