Anns Küche, Süßes

Weihnachten 2013: Christstollen

Nachdem Mama dieses Jahr arbeitsbedingt keine Zeit zum üblichen Plätzchenbacken hatte, erklärte ich mich bereit zumindest ein paar Christstollen beizusteuern, damit wir für das weihnachtliche Kaffee-und-Kuchen auch einen Kuchen hatten. Ansonsten fehlten uns die Plätzchen nämlich nicht, zu 95% werden sie eh an diverse Leute verschenkt, zu Weihnachten konsumieren wir dann lediglich die Reste. Dieses Jahr nicht, daher Christstollen.

DSC01288

Dass dieser Beitrag Bilder hat, verdankt ihr meinem Geschick, eine defekte Speicherkarte nochmal für ein paar Minuten zu reanimieren. Rezept ist das gleiche wie im 2011’er Christstollen, allerdings mit zusätzlichen getrockneten Cranberries.

DSC01289DSC01290DSC01295