Produkttest

Backpinsel

Backpinsel gehören für Hobbybäcker zum Standardhandwerkszeug. Mein Verschleiß ist relativ hoch, irgendwie wollen die üblichen Holzpinsel mit Naturborsten bei mir nicht. Ständig verlieren sie Borsten, lassen sich nicht richtig reinigen und die Borsten sind eben eher wenig biegsam. Jetzt habe ich mir einen neuen Pinsel gekauft. Hersteller ist Fackelmann/Zenker. Die Borsten sind Teflon-imprägniert, verschwinden angeblich nicht einfach so in der Couverture.. Und der gesamte Pinsel ist spülmaschinentauglich! Mit 7€ nicht ganz so günstig.. Aber mal abwarten wie lange er hält. :)

DSC01051