naan brote

Naan Brote

Da ich in den nächsten Tagen ein Curry eingeplant habe, benötige ich für die Sauce natürlich auch eine Stipp-Beilage. Also zeige ich euch heute, wie man „indisches Fladenbrot“ backt.

EIGENTLICH backt man diese Brote ja in einem Tandoor-Ofen. Mit dem kann ich in meiner Küche leider nicht dienen, daher muss der Haushaltsbackofen mit Maximaltemperatur und vorgeheiztem Pizzastein herhalten.

naan brote

Drucken

Naan Brote

für etwa 8 Naan Brote. Können auch sehr gut eingefroren und in der heißen Pfanne kurz aufgebacken werden. Es lohnt sich daher, gleich mehr auf Vorrat zu machen!

  • Autor: Ann
  • Vorbereitungszeit: 15 Min
  • Ferment Time: 90 Min
  • Zubereitungszeit: 30 Min
  • Gesamtzeit: 2 Stunden 15 Minuten
  • Ergibt: 8 1x

Zutaten

Einheiten Skalieren

120g Wasser, lauwarm

2 TL Trockenhefe

1 TL Zucker

120g Naturjoghurt, nicht kühlschrankkalt

1 TL Salz

1 EL Öl

400g Mehl Type 550

zum Bestreichen: 3-4 EL geschmolzene Butter

Methode

  1. Zucker in Wasser auflösen, Hefe gut unterrühren und 10-15 Minuten stehen lassen
  2. Salz in Joghurt auflösen
  3. In einem Standmixer mit Knethaken alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, auf Stufe 1-2 der Kitchenaid etwa 5-8 Minuten kneten.
    Je nach verwendetem Joghurt unterscheidet sich der Wasseranteil, daher sind die 400g Mehl ein Richtwert.
  4. Abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig das doppelte Volumen erreicht hat – etwa 1 – 1.5 Stunden
  5. Backofen mit Pizzastein (untere Schiene) eine Stunde auf mindestens 250°C O/U Hitze vorheizen
  6. In 8 Portionen teilen, jeweils zu etwa 15cm großen Tellern ausrollen.
  7. Immer zwei Teiglinge (oder mehr/weniger, je nachdem wie groß euer Pizzastein ist) auf den Pizzastein legen und pro Seite so lange backen, bis der Teig schwarze Flecken bekommt. Bei mir hat das pro Seite etwa 3 Minuten gedauert.

Wenn die Brote sofort gegessen werden sollen, noch heiß mit Butter bestreichen.

Hast du dieses Rezept nachgemacht?

Teile ein Foto mit uns indem du den Hashtag #dillspitzen verwendest

Kommentare sind geschlossen.